Previous Next

Aktuelles

In unseren beiden Stiftungsheimen ist immer was los. Neben den täglichen Angeboten, wie z. B. Gymnastik, gibt es auch viele Feste und Ausflüge. Immer wieder gibt es Neuigkeiten und darüber möchten wir Sie natürlich informieren!

Lesen Sie hier mehr dazu.

Kontakt

Hl. Geistspitalstiftung Landshut
Christoph-Dorner-Str. 8
84028 Landshut

Tel.: 0871/882701
Fax: 0871/882710

Mail: hl.geistspitalstiftung(at)landshut.de

Zum Kontaktformular und zur Anmeldung

Impressum

Herausgeber  und inhaltlich verantwortlich gemäß §5 TMG

Hl. Geistspitalstiftung Landshut
Stiftungsverwalter
Dieter Groß
Christoph-Dorner-Str. 8
84028 Landshut
Telefon: +49 (0)871/88-2701
Telefax: +49 (0)871/88-2710
E-Mail: dieter.gross(at)landshut.de
Internet: www.heiliggeistspitalstiftung.de


Redaktion und Editing

Hl. Geistspitalstiftung Landshut
Telefon: +49 (0)871/88-2701
E-Mail: dieter.gross(at)landshut.de


Technische Betreuung

Hl. Geistspitalstiftung Landshut
Stiftungsverwaltung
Christoph-Dorner-Str. 8
84028 Landshut
Telefon: +49 (0)871/88-2701
Telefax: +49 (0)871/88-2710
E-Mail: dieter.gross(at)landshut.de
Internet: www.heiliggeistspitalstiftung.de


Umsetzung

PZ Systeme GmbH & Co. KG - www.pz-systeme.de


Links und Verweise (Disclaimer)

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass mit Anbringung von Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten sind. Dies kann – so das Landgericht – nur dadurch verhindert werden, dass man sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanziert. Die Hl. Geistspitalstiftung hat Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Die Hl. Geistspitalstiftung hat keine Einfluss auf die Inhalte  oder die Gestaltung der verlinkten Seiten. Die Hl. Geistspitalstiftung übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte von Internetseiten, auf deren URL in unseren Seiten verwiesen wird. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links und für die Inhalte der Seiten, zu denen die angebrachten Links führen. Die Aufnahme von Links auf andere URL`s ist ein Service für unsere Internet-Besucher und jederzeit widerrufbar. Sie beinhaltet keinen Rechtsanspruch auf Beibehalt.

Haftungsausschluss

Die Hl. Geistspitalstiftung hat alle in ihrem Bereich bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen.

Unbeschadet der Regelung des § 675 Abs. 2 Bürgerliches Gesetzbuch –BGB- (Geschäftsbesorgung) gelten für bereitgestellte Haftungsbeschränkungen:

  • Die Hl. Geistspitalstiftung und ihre Bediensteten haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der im Internetangebot der Hl. Geistspitalstiftung angebotenen Informationen entstehen. Der Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des §839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind.
  • Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.
  • Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben ausschließlich die Auffassungen und Erkenntnisse der abfassenden Personen, nicht der Hl. Geistspitalstiftung wieder.
  • Die Hl. Geistspitalstiftung behält sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright aller Bilder bei der Hl. Geistspitalstiftung. Sie dürfen nur mit deren Zustimmung weiterverwendet werden.

Urheberrecht

Hl. Geistspitalstiftung – alle Rechte vorbehalten.
Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten im Informationsangebot der Hl. Geistspitalstiftung dem Urheberrecht (Copyright).

Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf den Webseiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur  nach vorheriger Genehmigung gestattet.

Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden ist unter der Maßgabe der Quellenangabe gestattet.

Die Genehmigung zur Publikation der Webseiten kann die Redaktion erteilen (Impressum). Unabhängig von diesen Regelungen wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass weiterhin Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen können; die Rechte Dritter sind gesondert zu beachten.

Alle innerhalb des Internetangebot genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in unserem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
 
Copyright: 2001-2012 Hl. Geistspitalstiftung

Eröffnung des Zugangs

Rahmenbedingungen für den E-Mail-Verkehr

Eröffnung des Zugangs

Die Hl. Geistspitalstiftung bietet Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation an. Für den Bereich der Verwaltungsverfahren richtet sich die elektronische Kommunikation nach § 3a des Verwaltungsverfahrensgesetzes. Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet.

Die Hl. Geistspitalstiftung hat diesen Zugang nach Maßgabe der folgenden technischen Rahmenbedingungen für die elektronische Kommunikation eröffnet.

Elektronische Kommunikation

Für die elektronische Kommunikation per E-Mail ist hl.geistspitalstiftung@landshut.de als zentrale E-Mail-Adresse eingerichtet.

Darüber hinaus finden Sie in unserem Internetangebot weitere E-Mail-Adressen einzelner Dienststellen oder Personen. Auch an diese Adressen können Sie E-Mails versenden.

Zulässige Anhänge

Möchten Sie E-Mails mit Dateianhängen an die Verwaltung versenden, so beachten Sie bitte, dass die Verwaltung nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen kann. Folgende Dateiformate können bei einer Größenbeschränkung von 2 MB in jedem Fall verarbeitet werden:

  • Adobe Acrobat (.pdf)
  • Rich Text Format (.rtf)
  • Micosoft Word (.doc)  (Word 97, W2000, W2002, W2003)
  • Microsoft Excel (.xls)  (Excel 97, Excel 2000, Excel 2002, Excel 2003)
  • Bilddateien (.jpg)
  • Corel Draw (.cdr)
  • Auto-CAD (.dxf/.dwg)
  • ESRI shapefiles
  • Quark Xpress
  • Adobe Photoshop

Verwenden Sie abweichende Dateiformate, so kann die Mail unter Umständen nicht bearbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass diese Liste laufend aktualisiert wird.


Verschlüsselungen

Die Hl. Geistspitalstiftung kann aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine verschlüsselten E-Mails verarbeiten.
Falls Sie uns vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, hierzu die Briefpost zu verwenden.


Signatur

Leider kann die Hl. Geistspitalstiftung aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine elektronischen Signaturen auf Echtheit und Gültigkeit prüfen.

Dies hat zur Folge, dass Sie Dokumente, die einer Schriftformerfordernis unterliegen, nicht in elektronischer Form übersenden können. Wir bitten Sie deshalb, in diesen Fällen auf die papiergebundene Kommunikation auszuweichen.
Hinweise:

  • Diese Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit der Hl. Geistspitalstiftung und gelten nicht für Verweise auf Angebote Dritter, wie z.B. anderer Behörden.
  • Sofern eine eMail nicht verarbeitbar ist, werden Sie durch den Empfänger darüber informiert. Dieser Fall kann z.B. durch Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweichungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen abgelöst werden.

Datenschutzerklärung

Bayerisches Datenschutzgesetz

Die Hl. Geistspitalstiftung unterliegt als öffentliche Stelle den Bestimmungen des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG). Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen und auch sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz von externen Dienstleistern beachtet werden, die an diesem Angebot mitwirken. Ihre Daten dürfen nur in dem Umfang verarbeitet werden, wie spezielle Gesetze dies zulassen oder Ihre Einwilligung vorliegt.

Protokollierung

Wegen aufgetretener sicherheitsrelevanter Ereignisse und für Auswertungen, die der Verbesserung des Informationsangebotes dienen, werden bei jedem Zugriff auf die Internet-Seiten der Hl. Geistspitalstiftung bestimmte Zugriffsdaten gespeichert.
Folgende Daten werden protokolliert:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, ...)
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde

Die Hl. Geistspitalstiftung hat ausschließlich Zugriff auf anonyme statistische Auswertungen der Daten, die zur Verbesserung des Informationsangebotes genutzt werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität, wie z.B. Ihr tatsächlicher Name, Ihre Adresse, E-Mail oder Telefonnummer.
Grundsätzlich können auf den Seiten der Hl. Geistspitalstiftung surfen, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Lediglich bei den Formularen zur Anmeldung müssen Sie einige Daten angeben, damit Rückfragen möglich sind.
Bitte beachten Sie, dass alle Formulardaten unverschlüsselt übertragen werden. Im Prinzip ist es daher möglich, dass Unbefugte die Daten einsehen können. Wenn Sie vertrauliche Informationen an die Hl. Geistspitalstiftung schicken möchten, benutzen Sie bitte Telefon, Post oder Fax.
Die Einschränkung der Weitergabe von Daten an Dritte gilt nicht, sofern die Hl. Geistspitalstiftung gesetzlich zur Weitergabe der erhobenen Daten verpflichtet ist.

Aktive Inhalte

Im Informationsangebot der Hl. Geistspitalstiftung werden JAVA-Applets, Active-X-Controls und Cookies verwendet.

Verpflichtung der Stadtmitarbeiter auf den Datenschutz

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hl. Geistspitalstiftung sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechts verpflichtet.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Die Hl. Geistspitalstiftung hat jederzeit das Recht, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie noch Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, so wenden Sie sich bitte an die Stadt Landshut:

Datenschutzbeauftragter der Stadt Landshut und der Hl. Geistspitalstiftung
Herr Walter Blaschke
Altstadt 315
84028 Landshut
Telefon: 0871 - 88 14 18
Telefax: 0871 - 2 45 70
E-Mail: walter.blaschke(at)landshut.de

Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz

Zuständig für die Kontrolle der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften bei den öffentlichen Stellen des Freistaats Bayern und auch bei der Stadt Landshut ist gemäß Art. 30 BayDSG der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, an den Sie sich in datenschutzrechtlichen Fragen ebenfalls wenden können.

Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz
Wagmüllerstraße 18
80538 München
Telefon: 089 - 2 12 67 20
Telefax: 089 - 21 26 72 50
E-Mail: poststelle(at)datenschutz-bayern.de
Internet: www.datenschutz-bayern.de